Zum Inhaltsbereich Zur Startseite

Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN)

Präsidium

Präsidium

Werner M. Bahlsen

Präsident

Bahlsen GmbH & Co. KG
Vorsitzender der Geschäftsführung
Hannover

Dr.-Ing. York Fusch
UVN Vizepräsident

(Stellvertreter und Vorstand gem. § 26 BGB)

Körting Hannover AG
Vorstandsvorsitzender
Hannover

 

Dr. Axel Tegge
UVN Vizepräsident

Stellvertreter und Vorstand gem. § 26 BGB)
 
Mitglied der Geschäftsführung
SOLVAY GmbH
Hannover

 

Manfred Baden
UVN Vizepräsident

Robert Bosch Car Multimedia GmbH
Vorsitzender der Geschäftsführung
Hildesheim

 

Dr.-Ing. Dieter Köster
UVN Vizepräsident

Köster AG & Co.
Vorstand
Osnabrück

 

Mechthild Möllenkamp
UVN Vizepräsidentin

EDEKA-Markt-Möllenkamp
Geschäftsführerin
Osnabrück

 

Olaf Piepenbrock
UVN Vizepräsident

Piepenbrock Dienstleistungsgruppe GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Osnabrück

 

Prof. Dr.-Ing. Rolf Warmbold
UVN Vizepräsident

RBW Immobiliengesellschaft mbH
Geschäftsführer
Nordstemmen

 

Michael Waskönig
UVN Vizepräsident

Waskönig + Walter Kabel-Werk GmbH & Co. KG
Geschäftsführer
Saterland

News und Termine

Pressemeldung vom 22.07.2015

Niedersachsen erhält aus dem insgesamt 2,7 Mrd. Euro schweren Investitionsprogramm der Bundesregierung für... Weiter...

Pressemeldung vom 21.07.2015

Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN) zum Ergebnis der Haushaltsklausur... Weiter...

Rückblick vom 01.07.2015

mit Wolfgang Kubicki, MdL Vorsitzender der FDP-Landtagsfraktion in Schleswig-HolsteinWeiter...

Rückblick vom 02.06.2015

Regelmäßig laden wir zu einem Austausch zwischen Politik und Wirtschaft, um aktuelle Themen zu diskutieren und wirtschaftspolitische Perspektiven zu...Weiter...

Rückblick vom 12.05.2015

zuverlässige und kostengünstige Energie ist der Schlüssel zum Erfolg unserer Industrie in Niedersachsen. Von der gesellschaftlichen Akzeptanz der...Weiter...

Vor zehn Jahren fiel die Entscheidung, für das Gymnasium den Weg zum Abitur auf acht Jahre festzulegen. Zum Teil wurde diese Reform...

In der Diskussion um Armut in Deutschland werden immer wieder Forderungen nach neuen Regulierungen und zusätzlichen Sozialleistungen laut. Ein...

Mit ihrer alljährlichen Kampagne „Gute Arbeit“ versuchen die Gewerkschaften neue arbeitsrechtliche Regulierungen zu erreichen, z. B....

In der Diskussion um den Bologna-Prozess wird insbesondere die Arbeitsmarktakzeptanz der Bachelor-Absolventen in Frage gestellt. Darüber hinaus...

Die hohe Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Wirtschaft und die Leistungsbilanzüberschüsse haben im In- und Ausland, vor allem auch in...

Der ehemalige EU-Sozialkommissar Andor hat die Einführung einer Europäischen Arbeitslosenversicherung (EALV) in die Diskussion...

Flexible Beschäftigungsformen wie Teilzeit, Zeitarbeit, geringfügige oder befristete Beschäftigung haben als moderne Instrumente des...

28.07.2015 - Zu den Entwicklungen an den chinesischen Börsen sagt Stefan Mair, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung:

24.07.2015 - Zur Einigung auf ein erweitertes Informationstechnologie-Abkommen der WTO, äußert sich Stefan Mair, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung.

23.07.2015 - BMWi, BDI, DIHK und ZDH veröffentlichen Gemeinsame Erklärung für eine moderne Mittelstandspolitik

21.07.2015 - BDI-Präsident Ulrich Grillo äußert sich zur Delegationsreise mit Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel in den Iran.

19.07.2015 - In der Bild am Sonntag fordern BDI-Präsident Grillo und IG Metall-Chef Wetzel flexiblere Arbeitszeitmodelle für die Arbeitswelt von morgen.

15.07.2015 - Der BDI kommentiert die Entscheidung des Bundesverwaltungsgerichts zur dritten Start- und Landebahn in München.

15.07.2015 - Holger Lösch, Mitglied der BDI-Hauptgeschäftsführung, warnt vor Belastungen durch den Vorschlag der EU-Kommission für den Emissionshandel.