Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bildung, Integration und Gesellschaftspolitik

Steuern und Finanzpolitik

Wirtschafts- und Industriepolitik

Digitalisierung

Energie- und Klimapolitik

Umweltpolitik

Nachhaltigkeit und Gesundheitspolitik

Zum geplanten Rückkehrrecht der Bundesregierung von Teilzeit in Vollzeit sagt UVN-Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Müller:

„Teilzeitbeschäftigte wollen zwar häufig ihre Arbeitszeit verlängern, meistens aber nur in geringem Umfang.* Der Rechtsanspruch auf eine Rückkehr von Teilzeit in Vollzeit würde in erster Linie mehr Arbeitnehmer und Arbeitnehmerinnen dazu motivieren für unbestimmte Zeit in …

mehr >

Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig hat heute ihr Konzept zur Familienarbeitszeit vorgestellt. Dazu sagt UVN-Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Müller:

„Mit einem weiteren starren gesetzlichen Anspruch legt die Familienministerin ihrem Ziel, Familie und Beruf besser zu vereinbaren, selbst Steine in den Weg. Sie sollte sich lieber um den weiteren Ausbau von Ganztagskitas, Ganztagskindergärten und …

mehr >

Im Zuge der Diskussion zum Entgelttransparenzgesetz sagt UVN-Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Müller:

„Das Entgelttransparenzgesetz ist eine weitere Bürokratiebelastung für Unternehmen. Das Schlimme ist, dass es nichts bewirken wird!

Tatsache ist, dass die Gründe für Gehaltsunterschiede von Männern und Frauen im Berufswahlverhalten sowie bei den Erwerbsbiographien liegen. Immer noch nehmen vor allem Frauen …

mehr >