Jurist/in (m/w/d) Umweltrecht/Öffentliches Wirtschaftsrecht

Jurist/in (m/w/d) Umweltrecht/Öffentliches Wirtschaftsrecht

28. Mai 2019

 

Die Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) sind die Dachorganisation für 90 Arbeitgeber- und Wirtschaftsverbände in Niedersachsen sowie die Landesvertretung der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände e.V. (BDA), des Bundesverbands der Deutschen Industrie e.V. (BDI) und des Zentralverbands Elektrotechnik- und Elektronikindustrie e.V. (ZVEI).

Als Spitzenverband und Stimme der niedersächsischen Wirtschaft vertreten wir die wirtschafts- und sozialpolitischen Interessen der in unseren Mitgliedsverbänden zusammengeschlossenen 150.000 Unternehmen mit mehr als 3 Millionen Arbeitnehmern aus den Bereichen Industrie, Handel, Dienstleistungen, Handwerk und Landwirtschaft gegenüber Parlament und Regierung, den politischen Parteien, Gewerkschaften und anderen wichtigen gesellschaftlichen Gruppen. Ein wichtiges Ziel dabei ist, die Wettbewerbsfähigkeit der niedersächsischen Wirtschaft im nationalen und internationalen Wettbewerb um Standorte und Arbeitsplätze zu sichern.

Für die Leitung unseres Bereiches Industrie- und Umweltpolitik suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen/eine patente(n) Juristen/Juristin.

Ihre Aufgaben

Die Leitung des Bereiches Industrie- und Umweltpolitik umfasst die Betreuung unserer Mitglieder in allen Bereichen des Umweltrechtes und in industriepolitischen Fragestellungen. Sie leiten verschiedene Arbeitskreise in diesen Themen und haben hierbei immer einen wachen Blick auf aktuelle Entwicklungen über die Sie rechtzeitig und kompetent informieren. Sie vertreten die Unternehmerverbände in verschiedenen politischen Gremien und bauen sich ein tragfähiges Netzwerk in der niedersächsichen Landesverwaltung und fachbezogenen Unternehmenslandschaft auf. Zur Tätigkeit gehört auch der gelegentliche Vortrag vor Publikum oder in Landtagsanhörungen. Darüber hinaus pflegen Sie bundesweite Kontakte über unsere Berliner Verbände.

Ihr Profil

Sie haben erfolgreich Ihr Studium der Rechtswissenschaften sowie das Refendariat absolviert. Idealerweise haben Sie in Studium und/oder Referendariat eine öffentlich-rechtliche oder umweltrechtiche Ausrichtung gewählt und vielleicht auch schon Berufserfahrung in diesen Rechtsgebieten gesammelt. Sie sind ein/eine teamorientierte(r), kommunikative(r) Netzwerker/in mit dem breiten Blick für das große Ganze, die/der auch über die nötige Struktur für eine detail- und dienstleistungsorientierte Arbeitsweise verfügt. Zusätzlich haben Sie Verständnis für industrie- und umweltpolitische Themen. Politische Entscheidungsprozesse sind Ihnen gut bekannt. Idealerweise haben Sie sich außerhalb Ihres Studiums in Netzwerken aus Politik, Wirtschaft, Sport oder Kultur aktiv engagiert und wissen wie Organisationen ticken.

Wir bieten

Eine spannende Tätigkeit in unserem Netzwerkes der niedersächsischen Wirtschaftspolitik mit vielen interessanten Kontakten und Themen. Daneben erwarten Sie eine qualifikationsgerechte Bezahlung und eine wertschätzende Arbeitsatmosphäre in einem kollegialen Team. Weiterbildung, eine zeitgemäße IT- und Kommunikationsausstattung sowie flexible Arbeit sind für uns selbstverständlich. Die Vollzeitstelle ist unbefristet und schnellstmöglich zu besetzen. Die Stelle ist auch für Berufsanfänger geeignet.

 

Kontakt

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung ausschließlich per E-Mail im pdf-Format mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung bis spätestens 03. Juli 2019 an unseren Kollegen Christoph Meinecke unter der E-Mail christoph.meinecke@uvn-online.de. Bei Fragen können Sie ihn auch gerne unter der Telefonnummer 0511/8505-250 anrufen.

Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
Christoph Meinecke
Geschäftsführer
+49 511 8505-250
Schiffgraben 36
30175 Hannover
christoph.meinecke@uvn-online.de

< Zurück zur Übersicht