Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bildung, Integration und Gesellschaftspolitik

Steuern und Finanzpolitik

Wirtschafts- und Industriepolitik

Digitalisierung

Energie- und Klimapolitik

Umweltpolitik

Nachhaltigkeit und Gesundheitspolitik

Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichtes in Sachen „Einheitsbewertung für die Bemessung der Grundsteuer“ erklärt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen:

„Das Bundesverfassungsgericht fordert eine Neuregelung bis 2019. Dabei darf die Politik die Neufestsetzung der Bewertungsgrundlage nicht zum Einstieg in die Vermögenssteuer werden lassen. Die bürokratische, komplizierte und aufwendige Neubewertung …

mehr >

Mit dem „Tax Cuts and Jobs Act“ verfolgt US-Präsident Trump die umfassendste Änderung des US-Steuerrechts der letzten Jahrzehnte. Die US-Regierung versucht mit diesen Neuregelungen und mit Zusatzzöllen auf Stahl- und Aluminiumprodukte massiv, den heimischen Wirtschaftsstandort zu stärken.

„Wir müssen uns wieder mehr Gedanken um das Investitionsklima in Deutschland machen. In …

mehr >
Gemeinsam mit dem Niedersächsischen Finanzministerium führen die UVN am Montag, den 9. April, um 17:00 Uhr eine Veranstaltung zur aktuellen Diskussion um die „US-Steuerreform“ durch. Hinter dem Titel „Tax Cuts and Jobs Act“ verbergen sich die umfassendsten Änderungen des US-Steuerrechtes der letzten Jahrzehnte. Diese Reform trifft allerdings nicht nur die ... mehr >