Arbeits-, Tarif- und Sozialrecht

Arbeitsmarkt und Beschäftigung

Bildung, Integration und Gesellschaftspolitik

Steuern und Finanzpolitik

Wirtschafts- und Industriepolitik

Digitalisierung

Energie- und Klimapolitik

Umweltpolitik

Nachhaltigkeit und Gesundheitspolitik

ZU FRAGEN DER ZEIT: Diesel - Problem oder Teil der Lösung?
4. September 2018, 17 Uhr Eilers Classic Hannover Im Jahr 2015 löste die „Diesel-Affäre“ eine breite Debatte über die Umweltverträglichkeit des Autos in Deutschland aus. So wurden einerseits Autoemissionen mit Atemwegs- und Krebserkrankungen sowie dem Tod mehrerer Menschen in Verbindung gebracht. Politisch ist die Luftreinhaltung in der Europäischen Union bereits ... mehr >
Landwirtschaft, Ähren, Getreide

Zur Dürre und den katastrophalen Folgen für die Landwirtschaft sagt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen: „Eine Notlage wie die aktuelle Dürre taugt nicht für ignorante Kritik an Bauern. Das ist schlicht unfair und hilft keinem.

Die Behauptung der Grünen, die industrielle Landwirtschaft sei mitverantwortlich für die Klimakrise …

mehr >

Ab dem 31. Mai 2018 gelten in Hamburg die ersten Fahrverbote für alle Dieselfahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro-6 erfüllen. Hierzu sagt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen:

„Was laut Dieselgipfel der Bundesregierung im vergangenen Jahr vermieden werden sollte, wird in Hamburg jetzt Realität. Ich kann nur davor …

mehr >