Presse

Ab dem 31. Mai 2018 gelten in Hamburg die ersten Fahrverbote für alle Dieselfahrzeuge, die nicht die Abgasnorm Euro-6 erfüllen. Hierzu sagt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen:

„Was laut Dieselgipfel der Bundesregierung im vergangenen Jahr vermieden werden sollte, wird in Hamburg jetzt Realität. Ich kann nur davor …

mehr >

Die Bundesnetzagentur will die 5 G Frequenzen versteigern. Der neue Mobilfunkstandard macht den Weg frei für flächendeckendes Internetradio. Trotzdem wird weiter über DAB+ diskutiert.

Hierzu sagt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen:

„Wir reden von Digitalisierung, Breitbandausbau und sehen den 5G-Standard in greifbarer Nähe. Warum sollen jetzt Millionen in …

mehr >

Zur Aufkündigung des Atomabkommens mit dem Iran durch die USA sagt Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN):

„Der niedersächsischen Wirtschaft schadet der Rückzug der Vereinigten Staaten aus dem Atomabkommen mit Iran. Die UVN hatten vor knapp drei Jahren die Einigung mit dem Iran begrüßt und kurz darauf …

mehr >