Presse

Baustelle für Netzausbau

Die heute unter dem Titel „Holprige Straßen, schwache Kabel“ veröffentlichte Umfrage des Instituts der deutschen Wirtschaft ergibt: Rund zwei Drittel der deutschen Unternehmen werden regelmäßig von Infrastrukturmängeln behindert. 16 Prozent sprechen sogar von deutlichen Beeinträchtigungen. Das ist eine deutliche Verschlechterung im Vergleich zur letzten Umfrage im Jahr 2013. …

mehr >

Das niedersächsische Tennisduell Wirtschaft gegen Politik auf Einladung der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) und des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW) findet seit 20 Jahren im Rahmen des ATP-Tennisturniers Sparkassen Open in Braunschweig statt. Jeder Spieler erkämpft im Rahmen der insgesamt 30 Tennis-Doppel für sein Team …

mehr >
Tablet in der Hand

Upload-Filter und Leistungschutzrecht schwächen in der aktuellen Form den Mittelstand und stärken die Macht von Plattformen wie Google und Facebook

 Am heutigen Donnerstag hat das Europaparlament der Reform des EU-Urheberrechts vorerst eine Absage erteilt. Die Abgeordneten stimmten in Straßburg dagegen, sodass die Verhandlungen über die aktuelle Gesetzesfassung zunächst nicht in …

mehr >