Presse

Die vom Antrag der niedersächsischen Landtagsfraktion Bündnis 90/Die Grünen massiv betroffene Gipsindustrie wehrt sich gegen die Behauptung, die Gipskarstlandschaft Südharz sei durch den aktuellen Entwurf des Landes-Raumordnungsprogramms (LROP) dem Rohstoffabbau preisgegeben.

  • Wegfallender REA-Gips aus Kohlekraftwerken erfordert ohne heimischen Abbau zusätzlichen umweltschädlichen und teuren Import von Gips.
  • Gipsabbau sichert Rohstofflieferungen …
mehr >

„Hannover bewegt sich – Mobilität neu denken“ – unser Hauptgeschäftsführer Dr. Volker Müller ist mit dabei und erfährt mit vielen weiteren TeilnehmerInnen die kommenden zwei Wochen neue Wege der Mobilität.

Ziel ist es, am eigenen Leib zu erfahren, welche Möglichkeiten und Herausforderungen eine CO2neutrale Mobilität bietet und wie eine Verkehrswende …

mehr >

Heute wurde das Landesbündnis für Alphabetisierung und Grundbildung von 20 Organisationen gegründet. 

Die UVN als Spitzenverband der niedersächsischen Wirtschaft sind mit dabei, um den rund 620.000 betroffenen Menschen in Niedersachsen mehr gesellschaftliche Teilhabe sowie Sicherheit im Alltag und am Arbeitsplatz zu ermöglichen.

Das neue Bündnis will Menschen mit unzureichender Grundbildung durch …

mehr >