24. Mai 2019

Niedersächsische Wirtschaftsgespräche mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

Niedersächsische Wirtschaftsgespräche mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil

24. Mai 2019

Chancen und Schutz im Wandel: Wie sieht gute Arbeit im digitalen Wandel aus?

24. Mai 2019, 14:30 Uhr
Internationale Schule
Hannover Region GmbH

Diskussion mit Bundesarbeitsminister Hubertus Heil, MdB

Die große Koalition ist aus arbeits- und sozialpolitischer Sicht in der letzten Legislatur nicht untätig gewesen. Mindestlohn, Novelle des Arbeitnehmerüberlassungsgesetzes, Entgelttransparenzgesetz, Rente mit 63 und Mütterrente sind hier die Stichworte. Auch aktuell werden mit den Themen befristete Teilzeit, Grundrente, Tarifvertrag Soziales und einem Recht auf Homeoffice wesentliche Themen diskutiert, die auf die Sozialkassen und die betrieblichen Abläufe Wirkung entfalten werden. Hinzu kommt eine generelle Diskussion um die Zukunft der Arbeit, die mit dem Weißbuch Arbeiten 4.0 aus dem Bundesarbeitsministerium geführt wird und die auf nahezu alle Arbeitsverhältnisse ausstrahlt.

< Zurück zur Übersicht