28. August 2019

unternehmen 4.0 – Klassiker trifft Newcomer #5

unternehmen 4.0 – Klassiker trifft Newcomer #5

28. August 2019

Das Thema Kooperationen von Start-ups und Konzernen ist nach wie vor aktuell. Diese Partnerschaften haben sich in den letzten fünf Jahren verfünffacht. Dennoch haben weniger als zehn Prozent der deutschen Start-ups Kooperationen mit Konzernen oder Mittelständlern. Mit unserer Veranstaltungsreihe unternehmen 4.0 – Klassiker trifft „Newcomer möchten wir sinnvolle Kooperationen fördern, denn Start-ups sind ein Wachstumsmotor für unsere Wirtschaft. Doch die Berührungsängste sind groß. Prozesse und Unternehmenskultur sind verschieden. Arbeitstempo und Kultur unterscheiden sich deutlich. Diese Ängste können wir nur abbauen, wenn wir uns begegnen. Strukturen und Plattformen, auf denen sich etablierte Unternehmen und Start-ups begegnen können, gibt es noch viel zu selten. Wir wollen mit diesem Format einen Schritt für eine wachstumsorientierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit gehen.

Dieses Mal dabei:

  • Nicolai Behmann, M.Sc. – Geschäftsführer, beh.digital GmbH
  • Raoul Roßmann – Geschäftsführer Einkauf & Marketing, Dirk Rossmann GmbH
  • Caecilie von Teichmann – Co-Founder, dreiConsulting von Teichman & Henkel GbR
  • Stefanos Tsoutis  – Co-Founder, Ignaris UG
  • Ferry Nesenhöner – Co-Founder, innocado GmbH
  • Dominik Groenen – Geschäftsführer, Orangery GmbH
  • Rouven Wiegard – Co-Founder, SMAVOO GmbH
  • Dr. Nils Hellrung  – Geschäftsführer, symeda GmbH

Ihre Moderatoren

  • Christoph Meinecke – Stellv. Geschäftsführer, Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.
  • Christian Bredlow  – Geschäftsführer, Digital Mindset GmbH
  • Demir Cesar  – DJ

Eine Veranstaltung der Unternehmerverbände Niedersachsen e.V. (UVN) und des Instituts der Norddeutschen Wirtschaft e.V. (INW).

< Zurück zur Übersicht