07. November 2019

ZU FRAGEN DER ZEIT: Datenschutz – gewusst wie!

ZU FRAGEN DER ZEIT: Datenschutz – gewusst wie!

07. November 2019

Mit Barbara Thiel
Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und muss in allen Unternehmen in die Praxis umgesetzt sein. Langsam aber sicher zeigt die DSGVO ihre Zähne – zumindest in anderen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Die britische Datenschutzbehörde ICO verhängte jüngst das höchste Bußgeld seit Einführung der DSGVO: Die Fluggesellschaft British Airways soll wegen gravierender Sicherheitsmängel im Umgang mit Kundendaten ein Bußgeld in Höhe von knapp 205 Millionen Euro zahlen, was 1,5 Prozent des Umsatzes im vergangenen  Geschäftsjahr entspricht. Unser Nachbarland Frankreich verhängte im Januar 2019 ein 50-Millionen-Euro-Bußgeld gegen Google.

Und in Niedersachsen? Mit der Landesdatenschutzbeauftragten Barbara Thiel konnten wir eine Expertin gewinnen, die Sie einerseits darüber aufklären wird, welche Informationsangebote die Behörde für Unternehmen bietet. Auf der anderen Seite wird sie Stellung dazu beziehen, was in naher Zukunft an Kontrollen und Sanktionen auf die niedersächsischen KMU zukommen könnte.

Nutzen Sie die Chance, seien Sie dabei, stellen Sie Ihre Fragen und kommen Sie mit unseren Datenschutzexperten ins Gespräch.

15:00 Uhr Begrüßung

Dr. Volker Müller
Hauptgeschäftsführer
Unternehmerverbände Niedersachsen e.V.

Ansgar Heise
Geschäftsführer

Impulsvorträge und offene Fragerunde mit

Barbara Thiel
Landesbeauftragte für den Datenschutz Niedersachsen

Joerg Heidrich
Justiziar und Datenschutzbeauftragter
Heise Medien GmbH & Co. KG

Prof. Dr. Fabian Schmieder
Geschäftsführer
lexICT UG

17:00 Uhr Get-together

 

Mit freundlicher Unterstützung von:

Heise Gruppe GmbH & Co. KG

 

< Zurück zur Übersicht